Newsarchiv
10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

Vademecuum
10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Unsere Neuigkeiten

VON BOZEN STARTET DIE DREIVENETIEN-JUGEND AUSWAHL NACH DEUTSCHLAND

10.05.2018

VON BOZEN STARTET DIE DREIVENETIEN-JUGEND AUSWAHL  NACH DEUTSCHLAND

BOZEN – Die Dreivenetien-Auswahl der Jugendfahrerinnen nimmt am traditionellen Rennen “Memorial Gerd Hufschmidt“ in Gotha, Deutschland teil. Sieben Fahrerinnen – 4 aus dem Veneto, eine aus Friaul, eine Fahrerin aus Südtirol und eine Athletin aus dem Trentino – stellen die Italienische Auswahl für das Straßenrennen Gerd Hufschmidt dieses Wochenende vom Freitag 11. Mai bis Sonntag 13. Mai. Das Damen-Etappenrennen auf der Straße, ist ein Rennen in Erinnerung an den Vizepräsidenten des Deutschen Radsportverbandes, ein großer Freund des Italienischen Radsports. Die sieben Fahrerinnen aus dem Nordosten Italiens werden von dem Trainer Claudio Turato und drei weiteren Betreuern begleitet. 
Das Etappenrennen ist eine Initiative um den Frauenradsport mehr Gewicht zu schenken, zudem ist es eine Zusammenarbeit verschiedener Verbände. Gerd Hufschmidt war auch Vizepräsident des deutschen Olympischen Komitees und Italien Beauftragter in Deutschland. 
Die italienische Mannschaft setzt sich aus folgende Athletinnen zusammen, Alice Papo (Jam's Bike Buja - Friaul); Sara Dalla Valle (Team Wilier Breganze - Veneto); Lara Crestanello (Ciclismo Insieme - Veneto); Angela Oro (Libertas Scorzé - Veneto); Maria Pia Chiatto (Top Girls - Fassa Bortolo - Veneto); Elisa Tonelli (Team Femminile Trentino); Denise Pellegrini (Gs Alto Adige/Sv. Südtirol). 
Die Mannschaft wird von Trainer Claudio Turato (Veneto), sowie Michelangelo Cauz (Veneto) Mechaniker, Mario Mariotto (Veneto) Logistik und Annalisa Benatti (Trient), Betreuerin begleitet. 


Pinocchio in bici
I nostri partner