Archivio
09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Vademecuum
10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

Le nostre news

WEITERER SIEG VON THALER BEIM „GIRO“

31.07.2012

Am Sonntag,den 29.07.2012 fand im Zentrum von Verona die achte Etappe des „Giro“ für Handbiker statt. Der ca.2,5 km lange Stadtkurs führte direkt an der berühmten Arena von Verona vorbei und musste für eine Stunde und eine Runde lang gefahren werden. Am Start waren ca. 90 Athleten die pünktlich um 9:30 ins Rennen gingen. Wieder dabei der österreichische Topfahrer Klaus Dolleschal, der nach dem Reifendefekt bei der Etappe in Castions di Zoppola, diesmal unbedingt einen Podestplatz erreichen wollte. Dolleschal setzte sich sofort mit einem Raketenstart an die Spitze des Feldes und versuchte mit einem extrem hohen Tempo, so viele Gegner wie möglich abzuschütteln.
Auch Raimund Thaler aus Kaltern von der Sportgruppe für Körperbehinderte Südtirols (SGKS), immer noch Führender und im „Rosa Trikot“, ging mit zwei weiteren Athleten das hohe Tempo mit. Nach vier Runden fiel ein weiterer Athlet von der Spitzengruppe weg. Nun waren Dolleschal, Thaler und Simone Baldini aus San Marino allein an der Spitze. Nach mehrmaligen Führungswechsel konnte sich Thaler im Schlusssprint knapp vor Dolleschal und Baldini durchsetzen und die Etappe gewinnen.
Nach den sehr anstrengenden Etappen im Juli ist jetzt eine kleine Pause angesagt. Am 02.09 in Casale Monferrato (AL) und am 23.09.2012 in Sulmona (AQ) werden dann die zwei letzten Etappen ausgetragen.

Pinocchio in bici
I nostri partner